Wir pflegen unsere bayerischen Wurzeln

Land und Leute sind uns von jeher ans Herz gewachsen. Und aus diesem Grund betrachten wir unsere regionale Verbundenheit aus einer ganzheitlichen Perspektive. Natürlich legen wir bei der EDEKA Südbayern Wert auf Lebensmittel, die von Landwirten und Unternehmen aus der Region produziert werden. Darüber hinaus aber spielt für uns die Unterstützung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Strukturen unseres direkten Umfelds eine ebenso entscheidende Rolle.

Regionalität hat viele verschiedene Facetten

Wir agieren als verlässlicher Arbeitgeber in der Region.

Einschließlich der Mitarbeiter der über 740 selbstständigen EDEKA-Kaufleute unseres Geschäftsgebiets bietet die EDEKA Südbayern Arbeitsplätze für aktuell rund 25.000 Menschen. Unter ihnen etwa 1.400 Auszubildende, die ins Berufsleben starten.

Wir fördern Existenzgründungen, Unternehmertum und somit den Mittelstand.

Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat unserer heimischen Wirtschaft. Niemand ist näher dran an den Kunden als die mittelständischen EDEKA-Kaufleute. Sie stellen mit ihren Märkten vor Ort die qualifizierte Nahversorgung mit besten Lebensmitteln sicher.

Wir machen Standorte attraktiv für die lokale Wirtschaft.

Insbesondere in ländlichen, häufig strukturschwachen Regionen sorgen wir für den Erhalt der Vielfalt im stationären Einzelhandel. Denn dort, wo EDEKA-Märkte ihre Türen öffnen, siedeln sich gerne auch andere Händler und Dienstleistungsunternehmen an.

Wir stärken Städte und Gemeinden.

Sowohl die selbstständigen EDEKA-Kaufleute unseres Absatzgebietes als auch die Großhandelsstufe der EDEKA Südbayern führen ihre Steuern am jeweiligen Standort ab. Das macht uns auf kommunaler Ebene zu einem Partner, dem man gern die Hand reicht.

Wir sorgen dafür, dass die Kaufkraft der Menschen erhalten bleibt.

Floriert die Wirtschaft an einem Standort, wird Beschäftigung gewährleistet. Im Idealfall entstehen sogar neue Arbeitsplätze. Das wiederum sichert die Einkommen der Menschen vor Ort ab und stärkt ihre Kaufkraft. Ein nachhaltiger Kreislauf, von dem alle profitieren.

Wir unterstützen Vereine sowie soziale Einrichtungen.

Ob Sportverein, freiwillige Feuerwehr oder lokale Tafelorganisationen – häufig fördern EDEKA-Kaufleute oder die Tochterunternehmen unseres genossenschaftlichen Verbunds bereits seit vielen Jahren solche Institutionen in ihrer Nachbarschaft.

Wir helfen in Not geratenen Menschen mit einer eigenen Stiftung.

Die EDEKA Südbayern Stiftung engagiert sich für bedürftige Personen sowie gemeinnützige Organisationen. Über Sach- und Finanzspenden hilft sie unbürokratisch lokalen Projekten im Raum Südbayern. Ziel ist es, den Alltag der Menschen lebenswerter zu machen.

Wir kümmern uns um die Jüngsten in unserer Mitte.

„Aus Liebe zum Nachwuchs“ heißt die Initiative der EDEKA Stiftung. Viele unserer Kaufleute sind als Paten für deren Projekte „Gemüsebeete für Kids“, „Mehr bewegen – besser essen“ und „Fit für mein Leben“ aktiv. Sie nehmen in ihren Gemeinden Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen unter ihre Fittiche und schärfen das Bewusstsein der Kleinen für eine ausgewogene Ernährung.